Demokratieunternehmen

Demokratieunternehmen dürften eigentlich die gerechte Form der „privaten Regierung“, die sich abzeichnet, sein. Mehrwert der Mitarbeiter*Innen zahlt die Kapitalgeber aus und Eigentum wird ausgelöst: ein Unternehmen gehört sich selbst. Ich gehe zunächst auf Parlamanete als Organisationseinheit ein, lege dann die Auslöse von Eigenkapital (Was soll das sein?) da und gehe dann auf Positions- und Führungsmandate … Demokratieunternehmen weiterlesen

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Viele der Artikel in diesem Blog umkreisen Angelegenheiten, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales betreffen. Viele der diskutierten Lösungen im Wirtschaftssystem sind in der Öffentlichkeit von diversen Radikalisierungen hervorbringenden Verschwörungstheorien verzerrt oder ignoriert worden. Dieser Artikel erläutert neben meinem momentan verstandenen Grundmodell von BMAS-Angelegenheiten vor allem entwickelte Lösungsansätze für zentrale Themen im Feld Arbeitsvermittlung. … Bundesministerium für Arbeit und Soziales weiterlesen

SWOT-Analyse für generische Unternehmen

Strategie für Ihr Geschäft, welche Ziele stehen momentan an und wie machen es wohl die anderen und wettbewerbsfähig bleiben: Lesen Sie die Stärken-, Schwächen-, Chancen-, Risiken-Analyse (SWOT-Analyse) basierend auf diesem Blog für klare Orientierung. Umfeldanalyse Meine Umfeldanalyse greift die Digitalisierung auf und erfasst Wirtschaftspolitikoptionen an den Faktor- und Absatzmärkten. Digitalisierung Digitalisierung basiert auf Beschleunigung und … SWOT-Analyse für generische Unternehmen weiterlesen

Diskussion: Ökonomie der Ungleichheit

Chancen sind uns nicht allen gleichermaßen gegeben. Es sind nicht nur die genetischen und sozialisierenden Faktoren, sondern auch ökonomische, die unsere Chancen unterschiedlich gestalten. Hohe Ausbildung ist heute kein Garant mehr, einen Job zu haben, der nicht der Digitalisierung anheim fällt und im Kontext zukünftiger elektronischer Bauteile, die Nervenschichten nachbauen, stellt sich die Frage, wie … Diskussion: Ökonomie der Ungleichheit weiterlesen

Menschen groß machen

Unser Naturell Wenn Sie in die Zukunft blicken, was fällt Ihnen ein? Wie fühlen Sie sich ob der Zukunft. Wir Menschen reagieren auf diese Fragen unterschiedlich – hoffnungsvoll, besorgt, traurig, wütend, gespannt. Was steht gerade im Vordergrund? Chancen, Gefahren, Verluste, Einschränkungen, Neugierde? Dieses Erleben ist charakteristisch für Menschen – Emotionen, Beziehungsgefühle und damit verwobene Gedanken. … Menschen groß machen weiterlesen

Sozialer Frieden

Wir sind auf einem Pfad zunehmender Radikalisierung und vermissen strukturelle Eingriffe der Politik – Das Herumdoktoren an Symptomen löst die Probleme nicht dauerhaft. Sämtliche Probleme stauen sich an, wobei uns die Zeit ausgeht. Klar, sind sorgfältige Analysen und bedachtes Vorgehen wichtig, aber es fehlt an Erarbeitung von Vision – Auf-Sicht-Fahren anstatt Prävention bezeugt Überforderung. Die … Sozialer Frieden weiterlesen

Finanzsystem

Der Markt für Vermögensanlagen bietet diverse Anlagemöglichkeiten (Wertpapiere, Termingeschäfte und Derivate), die insbesondere Bankkunden angeboten werden. Diese Form der Anlage ist jedoch nach der Kapitalmarktheorie (Rendite-Risiko-Optimierung) nicht wirklich sinnvoll, wie ich in diesem Artikel darlegen werde. Insbesondere die privaten Anlagestrategien der kurz und mittelfristigen Kursspekulation sowie die Idee von sicheren Anlagen, wie Immobilien, Gold oder … Finanzsystem weiterlesen

Gerechtigkeit – eine Beschwerde

Der nachfolgende Artikel versucht konstruktiv zu sein, aber es ist ein sehr emotionales Thema. Die Enttäuschung junger Menschen, die realisieren, wie unser Wirtschaftssystem funktioniert, nachdem sie versucht haben das Beste aus sich zu machen und Verantwortung für ihre Entwicklung übernommen haben, ist groß. Zu sehen und zu hören, wie Worthülsen in Bezug auf zentralste Werte … Gerechtigkeit – eine Beschwerde weiterlesen

Jigsaw-Bildungswesen

Wie sieht ein modernes Bildungswesen aus? Als Wirtschaftsingenieur, der das Bildungswesen durchlaufen hat, möchte ich konstruktives Feedback geben, obwohl ich kein Experte für Erziehungswissenschaften bin. Das Jigsaw-Bildungswesen mit Projektdatenbank und Expertenvernetzung ist entstanden, als ich versuchte mein Wissen zu nutzen, um ein Bildungswesen für Entwicklungsländer zu gestalten. Zunächst folgt eine Einstimmung mit Darlegung zentraler Probleme … Jigsaw-Bildungswesen weiterlesen

Arbeitsvermittlung 4.0

Grundlagen Psychosoziale Folgen der Arbeitslosigkeit Arbeitslosigkeit derzeit ist für betroffene eine erhebliche Belastung. Wer sich im Umfeld von Jobcentern und Arbeitsämtern umhört, hört viele Geschichten von Frustration, Verzweiflung und Schande. Betroffene fühlen sich in ihrem Selbstwert geschwächt und berichten in Wut von mühsamen und meistens vergeblichen Bewerbungsversuchen. Sie liegen gewissermaßen brach. Depressionen und körperliche Beschwerden … Arbeitsvermittlung 4.0 weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: