Paranoide Schizophrenie: ist Deutschland eine Autokratie

Paranoide Schizophrenie hat etwas mit Nachrichtendiensten, genauer dem Bundesverfassungsschutz zu tun: Psychosen, das sind Panikattacken vor unbestimmter Gefahr, werden durch Simulation von Gefahrengrundszenarien überprüft und auch therapiert, um aus der Paranoia herauszukommen. Die Überprüfung ist deswegen nachrichtendienstlich so wichtig, weil Psychosen Hinweise auf Sicherheitsprobleme sein können: jemand hat etwas wirklich gefährliches wahrgenommen. Ich möchte in … Paranoide Schizophrenie: ist Deutschland eine Autokratie weiterlesen

Demokratieunternehmen

Demokratieunternehmen dürften eigentlich die gerechte Form der „privaten Regierung“, die sich abzeichnet, sein. Mehrwert der Mitarbeiter*Innen zahlt die Kapitalgeber aus und Eigentum wird ausgelöst: ein Unternehmen gehört sich selbst. Ich gehe zunächst auf Parlamanete als Organisationseinheit ein, lege dann die Auslöse von Eigenkapital (Was soll das sein?) da und gehe dann auf Positions- und Führungsmandate … Demokratieunternehmen weiterlesen

Schule 4.0 mit Demokratieunterricht

Eine Schule als Institution besteht aus Verwaltung, Lehrern*Innen, Infrastrukturen, Versorgungspartnern und Schülern sowie einem regionalen und digitalen Umfeld. Anmerkung: Bitte denken Sie sich den Stern mit folgenden sechs Symbolen an den Enden der Linien: ♂ für männlich, ♀ für weiblich, + für verletzt, * für besonders, < für hochsensibel, ∞ für jung und alt. Komponenten … Schule 4.0 mit Demokratieunterricht weiterlesen

Diskussion: It´s Time for Politics to Grow Up

Dieser Vorschlag ist universell und einzigartig. Universell, weil er positive Ideen ausdrückt, die von vielen traditionellen und modernen Kulturen geteilt werden, und so von allen verstanden werden kann. Einzigartig, als konstruktive Synthese für unser aller Fortschritt in einer Form, die Diversität aufblühen lässt und nicht von spaltender Politik untergraben wird. – Dorian Furlonger (2019): „It´s … Diskussion: It´s Time for Politics to Grow Up weiterlesen

Diskussion: Knapp Wertvoll Sparsam

„Wir leben derzeit in einem das gesamte Leben dominierenden Wirtschaftssystem, welches versucht, auf Basis der unrealistischen Fiktion eines immerwährenden Zuwachses an materiellen Gütern alle Voraussetzungen zu zerstören, auf den es selbst steht.“ Friedrich Wegenstein (2019) „Knapp Wertvoll Sparsam – Wirtschaftswachstum ist kein Fortschritt. Herr Wegenstein – ein Betriebswirt und Großvater – beschäftigt sich mit der … Diskussion: Knapp Wertvoll Sparsam weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: