Diskussion: Ökonomie der Ungleichheit

Chancen sind uns nicht allen gleichermaßen gegeben. Es sind nicht nur die genetischen und sozialisierenden Faktoren, sondern auch ökonomische, die unsere Chancen unterschiedlich gestalten. Hohe Ausbildung ist heute kein Garant mehr, einen Job zu haben, der nicht der Digitalisierung anheim fällt und im Kontext zukünftiger elektronischer Bauteile, die Nervenschichten nachbauen, stellt sich die Frage, wie … Diskussion: Ökonomie der Ungleichheit weiterlesen

Digitalisierung und öffentliche Infrastruktur

Stellen Sie sich vor, alle Softwareentwickler arbeiten am gemeinsamen Projekt die Wirtschaft weitest möglich zu digitalisieren. Sie arbeiten alle zusammen: Baustein für Baustein, wie Lego, aber parallel. Die digitale Gesellschaft organisiert Versorgung oder Digitalabgaben finanzieren ein Grundeinkommen für jeden Menschen. Serviceorientierte Architekturen machen das möglich, wenn Programmierer für Services entlohnt werden. Stellen Sie sich vor, … Digitalisierung und öffentliche Infrastruktur weiterlesen

Diskussion: Gemeinwohl-Ökonomie

Rechtliche Legitimation durch die Verfassung „Eigentum verpflichtet (…) sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“, ist der Ausgangspunkt der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung zu behaupten, dass eine Abstimmung der Wirtschaft mit einer Gemeinwohlzielsetzung geboten durch die Verfassung ist. Im Konkreten Fall der deutschen Verfassung ist dies jedoch kein Wirtschaftsgebot sondern ein Abwehrrecht der Bürger und juristischen … Diskussion: Gemeinwohl-Ökonomie weiterlesen

Diskussion: Deutschland neu denken

Im Kontext des D2030-Projekts knallen die Wissenschaftler und Visionäre richtig Know-how hinter einen strategischen Planungsprozess für Deutschland. Sie konzentrieren sich dabei auf das, was wir wirklich beeinflussen können. Der Prozess ist transparent erläutert und liegt zum öffentlichen Diskurs vor. Ergebnisse: Normative Ziele Resultat eines professionellen visionären strategischen Prozesses sind normative Ziele die unsere Chancen und … Diskussion: Deutschland neu denken weiterlesen

Diskussion: It´s Time for Politics to Grow Up

Dieser Vorschlag ist universell und einzigartig. Universell, weil er positive Ideen ausdrückt, die von vielen traditionellen und modernen Kulturen geteilt werden, und so von allen verstanden werden kann. Einzigartig, als konstruktive Synthese für unser aller Fortschritt in einer Form, die Diversität aufblühen lässt und nicht von spaltender Politik untergraben wird. – Dorian Furlonger (2019): „It´s … Diskussion: It´s Time for Politics to Grow Up weiterlesen

Diskussion: Knapp Wertvoll Sparsam

„Wir leben derzeit in einem das gesamte Leben dominierenden Wirtschaftssystem, welches versucht, auf Basis der unrealistischen Fiktion eines immerwährenden Zuwachses an materiellen Gütern alle Voraussetzungen zu zerstören, auf den es selbst steht.“ Friedrich Wegenstein (2019) „Knapp Wertvoll Sparsam – Wirtschaftswachstum ist kein Fortschritt. Herr Wegenstein – ein Betriebswirt und Großvater – beschäftigt sich mit der … Diskussion: Knapp Wertvoll Sparsam weiterlesen

CO2-Steuer

Was passiert, wenn ein Mensch feststellt, dass er ein Idiot ist? Sie wachen eines morgens auf und stellen fest: Die ganze Welt hat riesen Probleme – Klimawandel führt zu Katastrophen, Tornados, Extremwetter, Überschwemmungen, Erdbeben, Tsunamis… das ganze Ökosystem kann kippen, die Versorgung der Menschen mit dem Mindesten, also Nahrung und Trinkwasser leidet unter Übersäuerung, Verunreinigung … CO2-Steuer weiterlesen

Modellierung von Marktspiralen

Normale Märkte Normale Märkte für annähernde Substitute / ähnliche Produkte verteilen Marktanteile der einzelnen Produkte entsprechend deren individuellen Nutzen für den Konsumenten. Entsprechend der wahrgenommenen Vorzüge wägen die Konsumenten das beste Kosten-Nutzen-Bündel. Kosten können auch unerwünschte Begleiterscheinungen (Unnutzen), wie z. B. Umweltbelastung sein. Insbesondere vermittelte Vorzüge und Nachteile werden aufsummiert, um eine Entscheidung zwischen Alternativen … Modellierung von Marktspiralen weiterlesen

Sozialer Frieden

Wir sind auf einem Pfad zunehmender Radikalisierung und vermissen strukturelle Eingriffe der Politik – Das Herumdoktoren an Symptomen löst die Probleme nicht dauerhaft. Sämtliche Probleme stauen sich an, wobei uns die Zeit ausgeht. Klar, sind sorgfältige Analysen und bedachtes Vorgehen wichtig, aber es fehlt an Erarbeitung von Vision – Auf-Sicht-Fahren anstatt Prävention bezeugt Überforderung. Die … Sozialer Frieden weiterlesen

Jigsaw-Bildungswesen

Wie sieht ein modernes Bildungswesen aus? Als Wirtschaftsingenieur, der das Bildungswesen durchlaufen hat, möchte ich konstruktives Feedback geben, obwohl ich kein Experte für Erziehungswissenschaften bin. Das Jigsaw-Bildungswesen mit Projektdatenbank und Expertenvernetzung ist entstanden, als ich versuchte mein Wissen zu nutzen, um ein Bildungswesen für Entwicklungsländer zu gestalten. Zunächst folgt eine Einstimmung mit Darlegung zentraler Probleme … Jigsaw-Bildungswesen weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: