Artikelübersicht

Gesellschaften sollen eigentlich Wertegemeinschaften sein und keine Zwangsgemeinschaften (Gesellschaftsvertrag); Doch was bedeutet es in unserer Gesellschaft nach seinen Werten zu leben? Ich habe versucht Antworten zu finden und Visionen und Konzepte für die Beziehungsebene und das Selbstmanagement erarbeitet oder zusammengefasst, die mir zentral erscheinen.

Ein Teil meiner fachlichen Spezialisierung betrifft die nachhaltige Produktentwicklung und Data Science. Zu diesen Themen habe ich einige Artikel verfasst.

Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren ist herausfordernd, weil im Kontext des erarbeiteten Wissens die Frage auftaucht, was eigentlich die Kernkompetenz eines Wirtschaftsingenieurs ist. Hierzu habe ich Stellung bezogen.

Themenfeld: Visionen

Meine Visionen betreffen eine Konzeption kooperativer Weltwirtschaft und allgemeine Visionen.

Kooperative Weltwirtschaft

Die Spieltheorie kennt Kooperation und Opportunismus. Kooperation stellt alle meist besser. Was bedeutet das aus weltwirtschaftlicher Perspektive? Im Themenfeld Visionen werden Bausteine einer Konzeption nachhaltiger kooperativer Weltwirtschaft präsentiert, sodass Sie dies abschätzen können.

Artikel Beschreibung

EntwicklungslandHerstellung von Konvergenz
Entwicklungsländer und schwache Wirtschaftsregionen, wie Ostdeutschland produzieren weit unter ihren strukturellen Möglichkeiten. Woran liegt das und was kann getan werden? Hier ein nachhaltiger Lösungsansatz.

Nachhaltiger KapitalmarktNachhaltiger Kapitalmarkt
Unser Kapitalmarkt begünstigt die Bildung einer Vermögens- und Führungselite. Wie können fairere Verhältnisse geschaffen werden?

Sie wollen zurück zur Navigation?

Allgemeine Visionen

Artikel Beschreibung

RessourcenUnternehmenskonzeptionen
Betrachtung von Märkten, Ressourcen und zentralen Gütern, um eine karrikaturartige Unternehmenskonzeption zu betrachten, sodass deren Entwicklung antizipiert werden kann.

EthicsDiskussion: the ethical capitalist
Diskussion des Buches “the ethical capitalist” aus dem Jahr 2018 verfasst von Julian Richer. Es geht um ethische Geschäftsführung und Regulation.

ReglerKonjunkturregelung
Konjunktur führt neben positiven Effekten vor allem zu unnötigem Arbeitsplatzverlust, sofern sie vermeidbar wäre. Hier wird eine Idee vorgestellt, um Konjunkturpolitik durch einen Regler zu bestimmen, der Konjunktur ausregeln soll.

Thank You!Jigsaw-Bildungswesen
Als Absolvent möchte ich meine Ausbildung konstruktiv reflektieren. Welche Probleme hat unser Bildungswesen? Welche Ziele sollte unser Bildungswesen haben? Und wie sieht ein modernes Bildungswesen entsprechend aus? Hier finden Sie meine Ansätze.

NachhaltigkeitNachhaltigkeit
Soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit geht von Konsumenten aus. Entdecken Sie hier eine einfache Entscheidungshilfe für nachhaltige Kaufentscheidungen.

UtilitismusSozialkapitalismus im IT-Zeitalter (Utilitismus)
Künstliche Intelligenz erlaubt eine zunehmende Automatisierung von Arbeit. Wie unsere Gesellschaft diese Entwicklung positiv bewältigen kann, wird vor dem Hintergrund zunehmender “Arbeitslosigkeit” beleuchtet. Die klassische Trennung von Kapitalismus und Sozialismus verschmilzt.

RecruitingArbeitsvermittlung 4.0
Was sind die zu berücksichtigenden Grundlagen der Arbeitsvermittlung? Was passiert eigentlich in unseren Behörden? Wie sieht eine moderne und gerechte Arbeitsvermittlung aus? Hier finden Sie konstruktive Vorschläge.

Global ConsciousnessGlobal Consciousness – Ein Open-Source-Projekt
Einige Menschen vertrauen unseren Massenmedien nicht. Hier wird eine Nachrichtenagentur des Volkes vorgestellt. Die Erforschung des Gehirns erzeugt Modelle der Gehirnfunktion. Eine Edge-Computing-Simulation erzeugt Daten, die Prüfung der Modelle erlaubt.

Sie wollen zurück zur Navigation?

Themenfeld: Beziehungsmanagement

Beziehungen sind Bedürfnis des Menschen: Wir wollen Liebe, Zuneigung und Interaktion. Doch wie ist es um die Beziehungsebene gestellt? Wie meistern wir Kooperationen, Konflikte und Integration? Antworten können Sie hier entdecken.

Artikel Beschreibung

VerantwortungCorporate Social Responsibility
Im Kontext des derzeitigen gesellschaftlichen Diskurses werden zunehmend Forderungen an die Verantwortungsübernahme von Unternehmen gestellt. Dieser Artikel exzerpiert und analysiert zentrale wissenschaftliche Artikel des Buches Corporate Social Responsibility der Herausgeber Schneider und Schmidpeter der CSR-Forschung und verortet so die Verantwortung. Insbesondere das verlorengegangene europäische Kulturgut des Ehrbaren Kaufmanns findet seine Würdigung.

IsolationRealistische Verschwörungstheorie: Isolation
Deutschland ist robust gegenüber Unterwanderung. Was ist die höchste innere Gefahr für unser Land? Nach sorgfältiger Abwägung komme ich zu dem Ergebnis, dass Isolation des Einzelnen am wahrscheinlichsten ist und betrieben wird.

ZusammenarbeitKooperationsmanagement – Kooperationen effektiv, effizient und flexibel gestalten
Wie bringt man Kooperationen / Beziehungen zum Erfolg? Hier werden wissenschaftliche Ausarbeitungen verknüpft, um Erfolgsfaktoren darzulegen und zu erklären.

KonfliktmanagementKonfliktmanagement – Das Ausleben einer produktiven Konfliktkultur
Wie kann man Konflikte wirklich lösen? Hier werden die Stufen der Konfliktentwicklung nach Gerhard Schwarz dargelegt und Eingriffe zur Lösungsförderung erklärt.

IntegrationIntegration
Integration betrifft das menschliche Bedürfnis nach Anerkennung. Am Beispiel der Situation von Migranten wird dargelegt, was es eigentlich bedeutet sich zu integrieren bzw. integriert zu werden.

Sie wollen zurück zur Navigation?

Themenfeld: Selbstmanagement

Entdecken Sie hier zentrale Bausteine für ein Selbstmanagement hin zur Reife und höherer Zufriedenheit, die Ihre Beziehungen verbessern.

Artikel Beschreibung

Positives DenkenPositives Denken
Kann man Positives Denken lernen, was ist das überhaupt und hilft es wirklich? Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wissenschaftlichen Darstellung von Schütz und Hoge.

SelbstregulationSelbstregulation
Wie können Sie konstruktiv mit Affekten und kognitiven Problemen umgehen und was können Sie von Ihren Affekten über sich lernen? Hier finden Sie eine Anleitung basierend auf der Emotionalen Intelligenz nach Goleman und der Polyvagaltheorie nach Porges, die ich in der Praxis getestet habe.

Kontrafaktisches SchlussfolgernKontrafaktisches Schlussfolgern und generalisiertes Vertrauen
Was bedeutet es mit Selbstunzufriedenheit richtig umzugehen und welche Konsequenzen hat das? Hier finden Sie eine Erörterung, wie Reflektion von Beziehungen in Beziehungsfolgen zu Wachstum bzw. zur Kriese führt. Weiterhin wird begründet, dass Mitarbeiter sich im Laufe der Zeit tendenziell zu sogenannten Stewards entwickeln.

Sie wollen zurück zur Navigation?

Themenfeld: Nachhaltige Produktentwicklung

Welche wesentlichen Entwicklungen muss die nachhaltige Produktentwicklung antizipieren? Hier finden Sie Ideen zum Recycling und zur Logistik der Zukunft.

Artikel Beschreibung

RecyclingideenRecyclingideen
Das Recyclingsystem ist zentral für die (nachhaltige) Produktentwicklung. Hier finden Sie zwei Ideen eines Semilaien, die Rohstoffpreise für Kunstoffe und Metalle sowie Umweltbelastung senken können.

RecyclingideenLogistik der Zukunft
Das Logistiksystem ist zentral für die (nachhaltige) Produktentwicklung. Hier finden Sie eine Prognose zukünftiger Logistik auf Wasser, Straße, Schiene und in der Luft und eine Erarbeitung der zentralen Konsequenzen für die (nachhaltige) Produktentwicklung.

Sie wollen zurück zur Navigation?

Themenfeld: Data Science

Hier finden Sie Artikel, die Ausfluss meines Trainings im Bereich Data Science sind und Wert für Sie haben könnten.

Artikel Beschreibung

ZufriedenheitGlücksländer
Macht Geld wirklich zufrieden und von welchen Ländern können wir lernen zufriedener zu werden? Wie zufrieden sind eigentlich die Menschen der Welt? Hier finden Sie Grafiken und Erläuterungen basierend auf einer Analyse der Daten des World Happiness Reports 2018 der Vereinten Nationen.

Data Science CentralDie 1057 interessantesten Data Science Central Artikel
Finden Sie Blogartikel der Data Science Central Seite, entsprechend der Kategorien, die Sie interessieren. Die Kategorie Sonstiges ist sehr umfangreich und meines Erachtens nach spannend.

Sie wollen zurück zur Navigation?

Themenfeld: Wirtschaftsingenieur – technische Fachrichtung Maschinenbau

Artikel Beschreibung

Kernkompetenz WI/MBKernkompetenz eines M. Sc. WI / MB
Was ist ein Wirtschaftsingenieur – technische Fachrichtung Maschinenbau im Kern und basierend auf welcher strategischen Kernkompetenz setzen Sie ihn am besten ein? Durch reifliches Überlegen habe ich den Faktor gefunden, der meines Erachtens am besten und knappesten beschreibt, was ein Wirtschaftsingenieur – technische Fachrichtung Maschinenbau auszeichnet.

WutGerechtigkeit – eine Beschwerde
In der Schule wird jungen Menschen das Konzept der Leistungs- und Verteilungsgerechtigkeit sowie Ethik beigebracht. In Bezug auf diese Lehren bin ich enttäuscht von meinen Mitmenschen und musste stark leiden. Deswegen fällt es mir schwer konstruktiv darüber zu schreiben ohne zu protestieren. Tauchen Sie in meine Gefühlswelt an der Grenze zur Konstruktivität ein – es musste mal raus.

Sie wollen zurück zur Navigation?